Unsere Schule

Wir sind eine Volksschule mit musisch – kreativem Schwerpunkt. Dieser Schwerpunkt wird seit 1995 als Schulversuch durchgeführt. Alle Schüler nehmen daran teil. Durch Aufstockung des Stundenkontingentes, werden den Kindern zusätzlich Stunden in Musik und in Bildnerischer Erziehung angeboten. In der Grundstufe I jeweils 2 ME und 2 BE Stunden, in der Grundstufe II 2 ME Stunden und 1 BE Stunde.

Die Grundidee des Schwerpunktes ist, dass der frühzeitige, aktive Umgang mit Musik und Bildnerischer Erziehung nicht nur ein hervorragendes Training für die allgemeine Lernfähigkeit ist, sondern auch darüber hinaus die natürlichen Anlagen der Schüler weckt.

Seit Beginn dieser Schwerpunkterziehung zeigt sich, dass die Kinder nicht nur mit viel Freude agieren, sondern dass auch fächerübergreifend ein Leistungsanstieg festzustellen ist. Der spielerische Umgang mit den musischen Fächern hat auch einen Abbau der verschiedensten Aggressionen zur Folge. Die Kinder haben immer Ziele vor Augen, die sie gemeinsam erreichen wollen.

Ein großes Anliegen unseres Schwerpunktes ist es, allgemein die Freude am Umgang mit den musischen Fächern zu wecken. Er dient auf keinen Fall dazu eine Elite heranzubilden, sondern Spaß und Kreativität zu fördern.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die enge Zusammenarbeit mit der MusikschuleTriestingtal, die unsere Kinder im Haus unterrichtet.